Wrap-Pizza mit Schinken und Paprika

Zutaten

  • Protein Wrap (42 g)
  • Heinz Zero Ketchup (25 g)
  • Kochschinken (60 g)
  • rote Paprika (64 g)
  • Tomaten (43 g)
  • Pizza Gewürz
  • Gratinkäse light (39 g)

Man nehme einen Protein Wrap und verstreiche Zero Ketchup darauf. Mit Kochschinken, roter Paprika und Tomaten belegen. Danach Pizza Gewürz darüber streuen und zuletzt Gratinkäse light verteilen.

Die „Pizza“ muss für 10 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Ofen.

Sie ließ sich wunderbar in Stücke schneiden und schmeckte wirklich super!

Die Gramm-Angaben beziehen sich lediglich auf die hier angegebenen Nährwerte. Ihr könnt die Mengen Eurem Geschmack anpassen.


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.